Schwimmwesten

FILTER ANZEIGEN

Kategorie ist leer

Keine Suchtreffer

WEITER EINKAUFEN

Die meisten Hunde sind sichere Schwimmer. Trotzdem sollten sie in manchen Situationen Schwimmwesten tragen. Mit einer Hundeschwimmweste von Ruffwear ist Ihr Vierbeiner zusätzlich gesichert und besteht jedes Wasserabenteuer. Bis vor wenigen Jahren wurden sogenannte Float Coats für Hunde noch belächelt, heute finden Sie immer mehr Verbreitung.

Wann sollten Sie eine Hundeschwimmweste verwenden?

Viele Hunde schwimmen gerne. Aber selbst Hunde, die sichere Schwimmer sind, sollten in manchen Situationen Schwimmwesten tragen. Ob Ihr Vierbeiner einfach nur gerne im Wasser ist, ob er als Rettungshund gar „beruflich“ im Wasser unterwegs ist oder Sie bei Bootstouren (beim Rafting, Kajakfahren, Bootfahren, Surfen und Paddelboarding) begleitet: Plötzliche Überanstrengung oder gefährliche Strömungen werden schnell zum Risiko. In Deutschland sind Hundeschwimmwesten (zumindest bis jetzt) keine Pflicht, sinnvoll sind sie allemal.

Welche Hunde brauchen eine Schwimmweste?

Sicher braucht nicht jeder Hund eine Schwimmweste, denn zunächst einmal sorgt die Genetik dafür, dass fast jeder Hund paddeln kann. Trotzdem: Hunde, die mit dem Element Wasser nicht vertraut sind oder die sich darin unsicher fühlen, kann eine Schwimmweste helfen. Sie gibt nicht nur ein Sicherheitsgefühl, sie sorgt auch für Auftrieb und stabilisiert die Lage des Hundes im Wasser, so dass er sich ganz aufs Paddeln konzentrieren kann.

Bestimmte Rassen, wie zum Beispiel kleinere Bulldoggen, können sich beim Schwimmen schwertun. Ihr massiver Rumpf und die kurzen Beine sind dafür einfach nicht optimal. Auch hier kann eine Schwimmweste helfen – ebenso bei übergewichtigen Hunden. Auch älteren Hunden tut Schwimmen oft gut. Es hilft die Muskeln zu erhalten, ohne Knochen und Gelenke zu belasten. Allerdings sind Hundesenioren konditionell meist nicht mehr so fit, wie junge Hunde. Eine Schwimmweste kann hier Abhilfe schaffen. Bei älteren Hunden ist es aber umso wichtiger, auf das Herz-Kreislaufsystem zu achten.

Welche Vorteile hat eine Hundeschwimmweste?

Wenn Ihr Hund Sie beim Wassersport begleitet, ist nicht nur der Auftrieb ein Vorteil der Hundeschwimmweste, wenn Ihr Vierbeiner mal über Bord geht. Durch die knallige Farbe der Westen können Hunde selbst zwischen Wellen gut gesehen werden. Die Float Coats für Hunde von Ruffwear gibt es in Wave Orange und in Blue Dusk. Der Ruffwear Float Coat ist die ultimative Schwimmweste für Hunde. Sie wurde optimal für den Körperbau von Hunden aller Formen und Größen entwickelt. Die hochwertig, voll ausgestattete Schwimmweste zeichnet sich mit durchdachten Details aus. Hierzu gehört ein stabiler Griff, der optimal positioniert ist, um Hunde aus dem Wasser zu heben, eine Leinenhalterung unter dem Griff sowie reflektierende Elementen, die die Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen erhöht.

Eine schlanke, maßgeschneiderte Silhouette und ein weicher, flexibler, PVC-freier Gaia®-Schaumstoff sorgen für hervorragenden Auftrieb und eine weiche, bequeme Passform, die die Bewegungsabläufe des Hundes beim Schwimmen und Laufen nicht beeinträchtigt.

Die Wasserspielzeuge von Ruffwear wie der Lunker oder Hydro Plane sorgen neben der Sicherheit für jede Menge Spaß!